Die Familie, meist der Kern aller Probleme

Egal, ob man sich mit seinen Eltern, Geschwistern, mit seinen Großeltern, Onkeln und Tanten versteht oder nicht, die Familie aus der man stammt übt immer einen großen Einfluss auf das eigene Verhalten aus. Auch wenn man sich losgesagt hat, die Familie bleibt im Hintergrund doch präsent. Jeder bekommt einen sogenannten familiären Auftrag. Wenn sich derjenige nach diesem familiären Auftrag verhält, dann fühlt sich derjenige gut, verhält er sich nicht danach, fühlt er sich schlecht.

Soweit wäre das auch keine Problem, wenn diese familiären Aufträge nicht meist um jeden Preis durchgezogen werden würden, ob sie sinnvoll sind oder nicht. Dies eben aus dem Grund weil sie einem ein gutes Gefühl geben, wenn man sie erfüllt. Hat jemand zum Beisiel den familiären Auftrag der Außenseiter zu sein, so kann ihn das zu einem Querdenker machen, das hohe Kreativität fördert. Wenn derjenige aber eine Partnerschaft eingeht, ist seine ewige Außenseiterposition sehr störend und wirkt sich oft fatal auf die Beziehung aus.

Welches familiäre Problem würden Sie gerne lösen?

Probleme zwischen Eltern und Kindern
Probleme zwischen Geschwistern
Unternehmensübergabe
Hofübergabe
Erbstreitigkeiten

Kontaktieren Sie mich. Kommen Sie alleine oder mit Ihrer ganzen Familie.

Kennen Sie Ihren familiären Auftrag?

Es ist ganz wichtig, dass Sie über Ihren familiären Auftrag Bescheid wissen. Was ist Ihr Ding, das Sie immer wieder durchziehen? Sich darüber im klaren zu sein, ist eine der wichtigsten Informationen um Ordnung ins Chaos zu bringen. Ihr familiärer Auftrag hängt meist von der Position die Sie in Ihrer Familie einnehmen ab. Es gibt aber auch noch andere Faktoren, die eine Rolle spielen können.

Kennen Sie die Positionen, die Ihre Familienmitglieder einnehmen?

Wichtig ist nicht nur welche Position Sie haben, auch die Positionen und familiären Aufträge Ihrer Familienmitglieder sollten Sie herausfinden. Danach können Sie sinnlose Auseinandersetzungen erkennen und brauchen diese nicht wieder und wieder zu führen.

Worauf warten Sie noch?

Melden Sie sich zu einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch an. Finden Sie Ihren familiären Auftrag und Ihre Position heraus.
Sie brauchen nicht Ihre ganze Familie mitbringen. Sie kommen am besten erst einmal alleine, oder mit den Personen die dem ganzen aufgeschossen sind und etwas verändern wollen. Das Erstgespräch dauert ca. 1 Stunde.

Klicken Sie auf das Kontaktformular und tragen Sie Ihre email und Telefonnummer ein, dann werde ich mich umgehend wegen einer Terminvereinbarung bei Ihnen melden. Beim Erstgespräch sollten beide Partner teilnehmen. Wenn ihr Partner nicht will, können sie auch alleine kommen. Natürlich freue ich mich auch wenn Sie sich gleich direkt melden unter
Tel. 0699 12172117.

Philosophie

Sich Ziele zu setzen ist eine gute Sache. Um das Ziel zu erreichen, ist es wichtig den passenden Weg zu wählen, denn wer den Weg nicht genießen kann, verliert immer.
mehr

Kommunikationstest

Finden Sie heraus, welche schlechten Techniken Sie in Ihrer Kommunikation anwenden.
mehr

Kommunikationstyp

Finden Sie heraus, welcher Kommunikationstyp Sie sind. Vergleichen Sie mit Ihrem Partner.
mehr

Literatur

Lesen Sie, wie Sie gute von schlechten Streiten unterscheiden und wie Sie dies nutzen können, um ihre Beziehung unendlich zu verbessern.
mehr

Kontakt

Mag. Hermann Oberdanner
Eingetragener Mediator
Raum für Entwicklung
Mayrwiesstr. 2
5300 Hallwang-Mayrwies
Tel. +43 699 12172117
oberdanner(at)walktalk.at
Kontaktformular